Ein Natur- und Tierpark in einem weitläufigen Naturgebiet

Tierpark Hoenderdaell

Ausrangierte Löwen, bulgarische Braunbären, fröhliche Ringelschwanzlemuren, bunte Loris und herumspringende Wallabys. Im Dierenpark Hoenderdaell können die Besucher verschiedene Tierarten kennen lernen, von denen einige auch frei im Zoo umherlaufen.

Das Besondere am Dierenpark Hoenderdaell ist, dass die Tiere und ihr Wohlergehen im Mittelpunkt stehen. Im Park wird der natürliche Lebensraum so gut wie möglich nachgeahmt. Die Tiergehege befinden sich in einem wunderschönen, weitläufigen Naturschutzgebiet in Anna Paulowna. Der Dierenpark Hoenderdaell nimmt auch regelmäßig Tiere in Not auf und versucht, sie wieder auszuwildern. Daher gibt es im Park immer verschiedene Tiere zu bewundern.

Stichting Leeuw, befindet sich in Tierpark Landgoed Hoenderdaell

Hier werden Löwen und Tiger gepflegt, die z. B. aus einem Zirkus stammen oder in Privatbesitz waren. Gut zu wissen: Duin Camping De Lepelaar hat der Löwe Cesar und den Tiger Max adoptiert!

SOS-Dolfijn, befindet sich in Tierpark Landgoed Hoenderdaell

Hier unterstützen wir die Stiftung. Sie können die leeren Pfandflaschen in unserem Restaurant für wohltätige Zwecke abgeben. Wir spenden sie an die SOS-Delfin-Stiftung. Im Jahr 2022 betrug der Erlös €470,45. Die Stiftung betreibt auf dem Gelände von Hoenderdaell eine Auffangstation für Wale (Delfine und Schweinswale).

Alle Informationen finden Sie auf der Website von Landgoed Hoenderdaell.

Mehr lesen