Das echte Campinggefühl in den Dünen von Nordholland!

Häufig gestellte Fragen zu Ihrem Aufenthalt

Regeln und Informationen für touristische Aufenthalte auf dem Duincamping & Glamping De Lepelaar

Ihr Aufenthalt auf dem Duincamping & Glamping De Lepelaar: ein paar Regeln

Wir heißen Sie herzlich willkommen bei De Lepelaar. Wo viele Menschen zusammenkommen, um einen Urlaub zu genießen, tragen einige Regeln dazu bei, den Urlaub zu genießen. Und natürlich für die Sicherheit von Ihnen und Ihren Mitreisenden. Sie finden die Regeln auf dieser Seite zusammen mit anderen nützlichen Informationen für Ihren Aufenthalt. Wir vertrauen auf Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem schönen Park!

Ihre Buchung

Eine Buchung im Voraus ist nicht erforderlich, aber praktisch. Sie können über unsere Website selbst buchen und bezahlen. Sie können Ihre Buchung dann über "Meine Umgebung" (erreichbar über das Personensymbol oben auf der Website) verwalten und eventuell erweitern. Nach der Reservierung erhalten Sie in der Regel innerhalb eines Arbeitstages eine Bestätigung per E-Mail.

Die Fotos auf unserer Website vermitteln einen allgemeinen Eindruck und beziehen sich nicht unbedingt auf den gewählten Stellplatz. Die Buchung erfolgt gemäß den RECRON-Bedingungen für touristische plätze oder Ferienunterkünfte. Für Saisonplätze und feste Plätze gelten unterschiedliche Bedingungen. Möchten Sie mehr Gewissheit? Wählen Sie dann bei der Reservierung die Option zur Teilnahme an unserem Reiserücktrittsfonds.

Ankunft und Abreise

Am Anreisetag steht Ihr Stellplatz ab 13.00 Uhr zur Verfügung (Mieteinheiten ab 15.00 Uhr). In der Vor- und Nachsaison können Sie oft früher anreisen, aber es ist ratsam, sich vorher zu erkundigen!

Der Campingplatz ist autofrei. Bei der Ankunft müssen Sie Ihren Wohnwagen, Faltcaravan oder Gepäckwagen am Straßenrand abstellen, möglichst nicht auf einem Parkplatz. Wohnwagen, Faltcaravan und Gepäckwagen werden von unserem erfahrenen Personal mit kleinen Traktoren zu Ihrem Stellplatz und wieder zurück gefahren. Im Prinzip ist dies nur während der Öffnungszeiten der Rezeption möglich (die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Seite Einrichtungen). De Lepelaar haftet nicht für Schäden, die durch den Transport der Campingausrüstung entstehen.

Am Tag der Abreise bitten wir Sie, Ihren Stellplatz bis spätestens 12.00 Uhr zu räumen (Mietunterkünfte bis 10.00 Uhr). Nachdem Sie sich an der Rezeption abgemeldet haben, fahren wir Ihre Campingmittel zurück zu Ihrem Auto.

Besucher und Gäste müssen sich bei ihrer Ankunft immer an der Rezeption melden. Fragen Sie an der Rezeption nach den Gästetarifen. Sie sind immer für das Verhalten Ihrer Besucher und Gäste verantwortlich.

Ruhe und Frieden auf dem Gelände

Viele unserer Gäste entscheiden sich für den Duincamping & Glamping De Lepelaar wegen seiner Geräumigkeit, Privatsphäre und Ruhe. Wir bitten Sie, den ruhigen Charakter unseres Campingplatzes während Ihres Aufenthalts zu respektieren. Die Nachtruhe dauert von 22.00 bis 8.00 Uhr. Auch tagsüber bitten wir Sie, Lärmbelästigung zu vermeiden.

Verletzliche Natur

De Lepelaar liegt inmitten eines schönen, aber empfindlichen Dünengebiets. Wir bitten Sie, dies während Ihres Aufenthaltes zu berücksichtigen. Gehen Sie daher so oft wie möglich auf den (gepflasterten) Wegen. Das Betreten des eingezäunten Geländes ist nicht gestattet.

Es ist nicht gestattet, zu graben, zu schneiden, zu stutzen, zu roden und/oder zu sägen. Auch das Fliegen mit steuerbaren Drachen, Radfahren, Steppen, Inlineskaten, Skateboarden und das Rutschen in den Dünen (das so genannte Dünenrutschen) sind aufgrund des empfindlichen Dünengeländes nicht erlaubt. Das Fußballspielen ist nur auf den Campingplätzen und auf dem Fußballplatz in der Nähe des Kidsclubs erlaubt.

Offenes Feuer ist verboten. Grillen ist nur mit einem Gasgrill oder einem Elektrogrill und einem Eimer mit 10 Litern Wasser daneben erlaubt. Sie können auch auf dem Grillplatz an der Rezeption grillen, wo Holzkohle verwendet werden kann. Bitte fragen Sie an der Rezeption nach.

Ihr Stellplatz

Ihr Zelt oder Wohnwagen steht immer auf der linken Seite des Stellplatzes. Sollte dies nicht möglich sein, befolgen Sie bitte die Anweisungen unseres Personals. Die maximale Länge des Wohnwagens beträgt 6,5 m einschließlich Deichsel.

Stellen Sie immer einen (verschließbaren) Eimer unter den Abfluss für Ihr Abwasser. Leeren Sie den Eimer rechtzeitig in den Chemietoiletten, die Sie in jedem Toilettengebäude finden. Kostenlose Wasserzapfstellen sind auf dem Gelände verteilt.

Camping in einem Dünengebiet ist etwas Besonderes. Die Umgebung ist nicht alltäglich, und man muss besondere Umstände berücksichtigen, wie z. B. die Bodenbeschaffenheit. Achten Sie also auf die empfindliche Vegetation auf und um Ihren Stellplatz. Wenn Sie in einem Zelt übernachten wollen, sollten Sie wegen des sandigen Bodens und des Windes Zeltheringe aus Holz mitbringen, die etwa 40 cm lang sind. Sie können diese an der Rezeption kaufen.

Der Campingplatz ist immer völlig "natürlich" eingerichtet, ohne Zäune, Stangen, Zäune, Boxen, usw.

Der Stromanschluss erfolgt über einen blauen Eurostecker (CEE-Norm). Die durchschnittliche Länge des benötigten Stromkabels beträgt etwa 20 Meter. Die Anzahl der Ampere bestimmt, wie viele und welche Art von Geräten Sie anschließen und nutzen können. Die Gesamtkapazität (Watt), die Sie anschließen können, ist von Campingplatz zu Campingplatz unterschiedlich. Einige Stellplätze verfügen über einen Standardstromanschluss von 10 A, so dass die maximale Leistung (10 x 220) 2.200 Watt beträgt. An Standorten, an denen Sie zwischen 6A und 8A Strom wählen können, ist die maximale Kapazität geringer. Bei 6A sind es 1.320 Watt und bei 8A 1.760 Watt.

Der Stromverbrauch ist auf den Elektrogeräten angegeben, so dass Sie selbst berechnen können, welche Geräte Sie gleichzeitig verwenden können. Wenn die maximal zulässige Leistung überschritten wird, schaltet eine Sicherung automatisch den Strom an Ihrem Standort ab. Zu den leistungsstarken Geräten gehören Wasserkocher, Senseo-Kaffeemaschinen, Haartrockner, Kochplatten und Elektroherde.

Ihre Ferienunterkunft

Die Bettwäsche ist nicht im Mietpreis enthalten. Bettwäsche, Kopfkissen, Bettdecken/Schlafsäcke sowie Hand- und Geschirrtücher müssen selbst mitgebracht werden.

Für jede Unterkunft gibt es eine Inventarliste mit dem, was Sie in Ihrem Ferienobjekt erwarten können, bitte überprüfen Sie diese kurz nach Ihrer Ankunft. Sie können alle Mängel an der Rezeption melden, und wir werden sie so schnell wie möglich beheben. Wenn während Ihres Aufenthalts etwas kaputt ist, melden Sie es bitte. Wir berechnen eine Gebühr für Bruch und Verlust. Die Höhe der Entschädigung können Sie der Inventarliste entnehmen.

Ihr Stellplatz oder Ihr Ferienunterkunft ist bei der Ankunft sauber vorzufinden. Wir bitten Sie, Ihre Ferienunterkunft sauber und aufgeräumt zu hinterlassen. Die Reinigungskosten sind nicht im Mietpreis enthalten.

Abfall

Wir bitten Sie, umweltbewusst mit Ihrem Abfall umzugehen und den Campingplatz sauber zu halten:

An den Toren C, E, F, H, I, K, L, M, O und im Sanitärgebäude 5 stehen graue Metallcontainer für Ihre Abfälle in geschlossenen Müllsäcken bereit.
Für Papier und Pappe haben wir blaue Kunststoffbehälter bei C, F, H, K, M und O.
Gelbe Kunststoff-Glasbehälter sind an den Toren C, F, H, K, L, M und O zu finden.
Sie können Ihre kleinen chemischen Abfälle an der Rezeption abgeben.

Hunde im Park

Ihr Hund ist auf den Campingplätzen (maximal 2 pro Stellplatz) und in einigen Ferienunterkünfte willkommen. Wir bitten Sie, Ihren Hund stets an der Leine zu führen und ihn außerhalb des Parks auszuführen (auch an der Leine auf der Straße). Wenn der Hund auf dem Campingplatz oder an einer ungeeigneten Stelle im Freien seinen Kot ablässt, müssen Sie dies beseitigen. Bei Bedarf können Sie die kostenlosen Abfallbeutel an den Toiletten und im Hauptgebäude benutzen.

Drahtloses Internet (Wifi)

Drahtloses Internet (Wifi) ist nur in einem weiten Umkreis um die Rezeption und das Restaurant verfügbar. Sie können einen Zugangscode an der Rezeption kaufen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Einrichtungen.

Unsere anderen Hausregeln

  • Unbegleitete Personen unter 21 Jahren zahlen 50 Euro Kaution pro Person und Buchung.
  • Radfahren auf den abfallenden Dünen ist gefährlich und daher nicht erlaubt, ebenso wenig wie Rollerbladen, Skateboarden, Steppen usw. Das Fußballspielen ist nur auf den Campingplätzen und dem Fußballplatz in der Nähe des Aufenthaltsraums erlaubt.
  • Nacktheit und Oben-ohne-Erholung sind auf dem Campingplatz nicht gestattet. Der FKK-Strand befindet sich auf dem Campingplatz am Strandausgang Sint Maartenszee, in der Nähe des Pfostens Nr. 16.
  • Partyzelte sind nicht erlaubt, da sie bei starkem Wind verwendet werden können. Die speziellen Camping-Schattenzelte sind erlaubt.
  • Kinder unter 7 Jahren dürfen die sanitären Anlagen nur in Begleitung eines Erwachsenen benutzen.