Weitere Informationen zu Parken und Transport

Auto- und fahrradfreier Campingplatz

Wir sind sehr vorsichtig mit der einzigartigen Dünenlandschaft, in der unser Campingplatz liegt. Aufgrund des besonderen und gefährdeten Campinggeländes dürfen Sie sich nur zu Fuß (oder mit dem Rollstuhl) auf dem Campingplatz bewegen. Der Autoverkehr ist nicht erlaubt, ebenso wenig wie Mopeds und Motorroller. Fahrräder, Motorroller, Skateboards, Go-Karts usw. dürfen nur an der Hand über das Gelände geführt werden.

Parken

Sie können Ihr Auto, Motorrad oder Moped kostenlos auf einem der fünf Parkplätze des Campingplatzes abstellen. Die Zufahrten zu diesen Parkplätzen befinden sich an den Toren C, F, H, N und P. Die Parkplätze sind nicht verschlossen und daher rund um die Uhr zugänglich. Sie können Ihr Auto auch neben dem Campingplatz auf dem Grünstreifen neben dem Westerduinweg parken (der Randstreifen des Westerduinwegs gehört nicht zum Campingplatz).

Platzierung Ihres Campinggeräts

Ihr Wohnwagen, Faltcaravan oder Gepäckwagen wird von unseren erfahrenen Mitarbeitern mit einem kleinen Traktor zu Ihrem Stellplatz und zurück gefahren und auf dem Stellplatz abgestellt.